Einige Innovationspartner im Überblick:

HAAS Technik GmbH
Tesa Werk Offenburg
LuK GmbH & Co. KG in Bühl
Weil Technology Gmbh
TOP Thomas Preuhs GmbH
Axit AG
Schaal Engineering GmbH
 
 
 

Nähere Informationen sende wir Ihnen gerne auf Anfrage!

 

Aus Gründen der Geheimhaltung werden in dieser Rubrik keine Projekte aus den Bereichen Produkt- und Technologieinnovation veröffentlicht!


Erfahren Sie mehr über einige ausgewählte "Innovationsprojekte":

HAASTechnik GmbH

Produktionstechnik / Maschinenbau -- ca. 30 Mitarbeiter/innen

 

Projekt 1:

  • Prozess- und Wertstromoptimierung unter Lean-Aspekten
  • Re-Organisation des Fertigungsablaufes zur Herstellung von SCR- und DPF-Modulen  / Rohrhülsenfertigung und Schweißerei.
  • Erstellung eines neuen, optimierten Fertigungslayouts für den Produktionsbetrieb
  • Umsetzungsunterstützung des Konzeptes & Roll-Out

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Offenburg / Labor "Virtual Engineering"

Projekt 2:

  • Konzeptionierung, Schulung und Roll-Out eines KVP-5S-Systems im Werk

 

Softskills:

✓ Abholen der Mitarbeiter - Vermittlung des Veränderungsprozesses - Auswirkungen auf die Einzelpersonen

✓ Coaching der Fertigungsleitung

✓ Strategie- und Methodenentwicklung mit dem Management


Axit AG

Softwarelösungen für die Logistikbranche -- ca. 120 Mitarbeiter/-innen

  • Innovationsworkshops zur langfristigen Etablierung einer Innovationskultur im Unternehmen.

Weil technology GmbH

Sondermaschinenbau (Laserschweißanlagen) - 200 Mitarbeiter/-innen - 2 Standorte

ERP-Auswahl & -Einführung:

  • Analyse der kritischen Geschäftsprozesse mittels der BPR-Methode
    • Auswahl eines geeigneten ERP- & PDM-Systems
      • Projektleitung
        • Einführung des ERP-Systems / Optimierung der Geschäftsprozesse (Standortübergreifend) & MaxxDB-Migration
          • Methodenkonzeptionierung und Einführung verschiedener Prozessstrukturen (in Zusammenarbeit mit der Hochschule Offenburg)
            • Schnittstellenmanagement (intern & extern)
              • Mitarbeitercoaching
                -
              Folgeprojekt: Produktivstartbegleitung
              • Begleitung & Umsetzung von Organisations- und Prozessoptimierungen im Unternehmen
                -
                  Interimsmanagement: Aufbau und Implementierung einer Unternehmens-Prozessteuerung / Prozessleitstandes - hierzu gehörten:
                  • Prozesssteuerung
                  • Grob- & Feinplanung von Projekten
                  • BDE & Personaleinsatzplanung
                  • Kommunikationsmanagement Vertrieb/Projektmanagement/Konstruktion/Service
                  • Aufbau, Begleitung und Übernahme der Prozesssteuerung als Interimsmanager
                    -
                      Softskills:
                        ✓ Prozess optimieren - im Team
                        ✓ Keyuserentwicklung und -management
                        ✓ Mitarbeiter mitnehmen (motivieren)
                        ✓ Schnittstellenkoordinator zwischen Fachabteilungen und Management
                        ✓ Ergebniserreichung sicherstellen

Unternehmen wird vertraulich behandelt!

Maschinen- und Anlagenbau -- ca. 300 Mitarbeiter/innen

Projekt 1:

  • Konzeptentwicklung  und Einführung des ERP-Systems SAP
  • Reorganisation der Konstruktions- und Entwicklungsprozesse sowie Neustrukturierung technischer Geschäftsprozesse auf Basis SAP
  • Unterstützung aller Fachabteilungen zur Optimierung der internen Prozesse

Projekt 2:

  • Aufbau eines unternehmensweiten Klassifikationssystems in SAP

Projekt 3:

  • 3D-CAD-Konstruktions-Methodenentwicklung für effiziente Konstruktionsprozesse
  • Integration des 3D-CAD-Systemes in SAP / Aufbau eines PDM-Systemes auf Basis SAP
  • Aufbau eines Dokumenten- und Wissensmanagementsystems

tesa Werk Offenburg GmbH

Produktion chemischer Erzeugnisse für B2B & B2C -- ca. 420 Mitarbeiter/innen

Projekt 1:

  • Konzeptentwicklung für die unternehmensweite Einführung eines "Total-Productive-Maintenance"-Systems [TPM] in einem Klebebandproduktionswerk

 Die TPM-Projektentwicklung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Hochschule Offenburg!

Projekt 2:

  • Erarbeitung eines neuartigen Konzeptes zur Optimierung der Produktionsanlagenschmierung für das gesamte Werk. Ziel des Projektes: einfacher, effektiver und verbrauchsoptimierter!

BIZERBA SE

Maschinenbau -- ca. 3.700 Mitarbeiter/innen

LEAN Administration in der IT:

  • Wertstromanalyse der aktuellen IT-Prozesse im Konzern
  • Entwicklung eines optimalen Soll-Wertstroms nach LEAN-Ansätzen
  • Maßnahmenableitung für die Prozessoptimierung & -umsetzung
  • Erarbeitung und Implementierung agiler Projektmanagementmethoden (SCRUM)
  • Durchführung und Auswertung von Tätigkeitsstrukturanalysen

 

 


LuK GmbH & Co. KG

LuK GmbH & Co. KG / Bühl

Automobilzulieferindustrie -- ca. 10.000 Mitarbeiter/innen

  •  Methodenentwicklung und Einführung des 3D-CAD-Systemes Pro/Engineer (CREO) von PTC in verschiedenen Produktentwicklungsbereichen.
  •  Entwicklung und Optimierung der Prozesskette (FEM& Werkzeugbau)
  •  Unterstützung bei der Einführung einer neuen FEM-Berechnungssoftware auf  Basis von 3D-CAD-Modelldaten
  •  Aufbau und Durchführung (International) von 3D-CAD - Mitarbeiterschulungen (Konstruktions- & Methodenschulungen komplexer Tiefziehteile mit 3D-CAD)



Projektbericht Haas Technik GmbH
Pressebericht